Referenz Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlagen

Auftraggeber: Zweckverband für Abwasserentsorgung Weißenfels, Burgenlandkreis, Stadtwerke Weißenfels, Stadt Weißenfels und Landesbetrieb Bau (Sachsen-Anhalt)
Projektbezeichnung: Rückbau eines Brückenbauwerkes und Ersatz dessen durch einen Durchlass für den Greißlaubach durch die K 2584
 

Leistungsumfang HOAI:

  • HOAI § 55 - Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen, § 57 - örtl. Bauüberwachung, § 15 - Freisanlagen,  § 64 - Tragwerk, § 73 - Technische Ausrüstung

Investitionssumme und Bauzeit:

  • ca. 120.000 Euro
  • Planung: 2008 bis 2009, Bauzeit: 2010 bis 2011, Fördermittelabrechnung 2012

Leistungsbeschreibung:

  • Planung und Bauüberwachung für das Ingenieurbauwerk inkl. Tragwerk, Verkehrsan­lagen, Freianlagen, Technische Ausrüstung und SiGeKo für das gesamte Objekt
  • Berechnung des Durchlasses unter Einbeziehung des Einzugsgebietes des Greißlau­baches (Gewässer 2. Ordnung) und Abstimmung mit der unteren Wasserbehörde
  • Bau eines Mischwasserkanals DN 600 und Koordinierung dieser Maßnahme des Zweckverbandes mit dem Burgenlandkreis als Auftraggeber der Verkehrsanlage und der Stadt Weißenfels als Auftraggeber für die Nebenanlagen (Gehwege und Grünanlagen), Kanal unterquert die Greißlaubachbrücke
  • Planung der Umverlegung von zwei Hauptversorgungstrinkwasserleitungen DN 300 sowie einer Gasleitung und mehrerer Niederspannungskabel der Stadtwerke Weißenfels, Leitungen unterqueren die Greißlaubachbrücke
  • Planung und Bauüberwachung der Verkehrsanlagen
  • Planung und Bauüberwachung der Freianlagen
Copyright © 2021 ECW GmbH Weißenfels - Planungsbüro, Ingenieurbüro. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.